O2 Free Tarife - Endlos surfen

Bisher hatte man bei Handytarifen mit Higspeed-Internet die Qual der Wahl – und eigentlich nie den optimalen Tarif. Bei Tarifen mit Internet-Flat wurde man nach Verbrauch des Inklusivvolumens auf 64 kbit/s gedrosselt. So entstanden einem keine weiteren Kosten, aber viel machen konnte man mit der Geschwindigkeit einer ISDN-Verbindung aus grauer Vorzeit nicht. Und dann gab es noch die Tarife mit Datenautomatik, bei denen automatisch Highspeed-Volumen nachgebucht wurde – allerdings gegen Aufpreis. Zwar waren die Preise moderat, aber mit der Zeit kann auch das ins Geld gehen.

Genau damit räumt O2 jetzt auf. Die O2 Free Handytarife enthalten neben einer Telefon-Flatrate in alle deutschen Netze sowie einer SMS-Flatrate auch eine Internet-Flat neuer Coleur: Zunächst surft man je nach Tarif im Rahmen des enthaltenen Highspeed-Volumens mit ultraschnellen 225 Mbit/s und LTE Max (die meisten Inhaber von DSL-Anschlüssen dürften bei dieser Geschwindigkeit neidisch werden). Und wenn dieses aufgebraucht ist, geht es unbegrenzt weiter, und zwar mit schnellen 1 Mbit/s! Damit kann man noch richtig viel anstellen, mal abgesehen vielleicht von HD-Videos.

Und damit man die O2 Free Angebote auch universell nutzen kann, ist eine Telefon-Flat aus dem EU-Ausland sowie 1 GB Datenvolumen zur Nutzung im EU-Ausland ebenfalls bereits inklusive.

Jetzt bestellen und mit unbegrenztem Datenvolumen surfen!

Hier bestellen: O2 Free Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen und Allnet+SMS-Flat