Handy Tarifvergleich

TARIFHAUS heißt der neue Mobilfunkprovider aus München, der uns faire und äußerst preiswerte Handytarife verspricht. Das wollten wir natürlich genauer wissen und haben uns die aktuellen Mobilfunk-Angebote der Tarifhaus AG näher angeschaut. Um es gleich vorweg zu nehmen: Wir waren positiv überrascht. Auch wenn beim Lesen des Begriffs „Datenautomatik“ unsere Euphorie kurz abgeschwächt wurde. Das währte jedoch nicht lang: Denn anders als bei vielen anderen Anbietern kann die Datenautomatik bei den Tarifen von Tarifhaus einfach deaktiviert werden – somit können hier keine zusätzlichen Kosten entstehen.

Ansonsten gibt es von den aktuellen Smartphone-Tarifen von Tarifhaus nur Positives zu berichten: Allnet-Flat und SMS-Flat sind immer enthalten. Highspeed-Internet liegt mit LTE an, der Tarif mit 2 GB schlägt monatlich gerade einmal mit 10,49 Euro all inklusive zu Buche. Darin enthalten ist dann übrigens noch eine EU-Flat für endlose Telefonate aus dem EU-Ausland sowie 1 GB Highspeed-Internet, ebenfalls zur freien Nutzung innerhalb der EU. Das Beste kommt jedoch zum Schluss: Dieser überaus faire und üppig ausgestattete Tarif kann im Falle des Falles monatlich gekündigt werden!

Hier bestellen: Tarifhaus Flat 2000 mit Telefonie + SMS Flat + 2 GB LTE Internet + EU Telefonieren und 1 GB EU-Daten für 10,49 Euro mtl.